Le Bureau du Classique

Produktionsbüro

Theater Lights
Vintage Theater Glasses
Theater Group
Image de Joshua Hanson
Image de Manuel Nägeli
 
Vintage Theater Glasses

Le Bureau

Das Produktionsbüro Le Bureau du Classique widmet sich besonders Musik und darstellender Kunst.

Aufgrund unserer Vorlieben üben vor allem Projekte in den Bereichen klassische und akustische Musik eine besondere Anziehungskraft auf uns aus.

Ob Konzerte im traditionellen Sinne oder Musiktheater, große Werke der Musikgeschichte, traditioneller Gesang oder Weltmusik, wir begleiten Projekte die Eines gemein haben: höchste Qualitätsansprüche und das Streben nach einer schlichten und eleganten Ästhetik.

 

Darüber hinaus legen wir großen Wert auf die Nähe zum Publikum. Aus diesem Grund ziehen wir Projekte mit einem sozialen und politischen Aspekt vor, die die traditionelle Form des Konzertes in Frage stellen.

In einer Welt, die im Wandel begriffen ist, tragen wir zu der Einführung neuer wirtschaftlicher Modelle bei. Durch eine Bündelung der zur Verfügung stehenden Mittel können Künstler eine echte berufliche Strukturierung vornehmen und von ihrer Kunst leben. Wir begleiten sowohl erprobte als auch aufstrebende Künstler und passen unsere Zusammenarbeit an die Bedürfnisse und Einschränkungen des Einzelnen an.

Künstlern stehen wir als dauerhafter und wahrhaftiger Partner bei der Ausarbeitung ihrer Ideen zur Seite und begleiten sie auf Augenhöhe in den Bereichen Produktion, Verwaltung, Marketing und Kommunikation.

Le Bureau du Classique unterstützt ebenfalls Gemeinden, Festivals und Vereine mit Expertisen oder Ratschlägen in Sachen Kulturpolitik oder Programmgestaltung.

 

Aktuelles

 
2021-03-04 Elodie - Odile montage 2 reca

Les Connivences Sonores nun vertreten durch Bureau du Classique

Das Ensemble Les Connivences Sonores ist 2014 aus der Begegnung zweier Künstlerinnen entstanden: Odile Renault (Flöte) und Elodie Reibaud (Harfe). Die zwei Musikerinnen teilen denselben Wunsch: dem Publikum das breit gefächerte Repertoire der Kammermusik mit Harfe nahezubringen.

Beide sind virtuose und ausgefeilte Solistinnen, was ihnen ermöglicht, sich des gesamten Repertoires zu bedienen und insbesondere den Werken Aufmerksamkeit zu schenken, die ursprünglich für Flöte und Harfe komponiert wurden. Das eng verbundene Duo widmet sich allen Epochen des Repertoires, mit einer lebendigen, gefühlvollen Spielweise und einer musikalischen Interpretation, die den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Das Ensemble hat seit seiner Gründung bereits mehrere Projekte umgesetzt.

In der kommenden Saison steht unter anderem die Aufnahme zweier Werke aus einem verkannten und virtuosen Repertoire auf dem Programm.

lesconnivencessonores.com

Die nächsten Termine

Unsere Künstler

Die Begleitung unserer Künstler erfolgt auf eine allgemeine und alles umfassende Art und Weise. Bei den vom Bureau du Classique produzierten Projekten engagieren wir die Künstler und übernehmen die Begleitung der Teams bei der Verwaltung, Verbreitung, Produktion und Kommunikation.

2021-03-04 Elodie - Odile montage 2 reca

Les Connivences Sonores

Weitreichende Recherchen zu Kompositionen des 20. und 21. Jahrhunderts, geschrieben für das Zusammenspiel der Flöte und Harfe, führten zu der Entdeckung eines einzigartigen, enorm vielfältigen und zu großen Teilen noch unbekannten Repertoires.

Musikalische Leitung: Elodie Reibaud und Odile Renault. 
 

Webseite

pianiste classique axia marinescu le bureau du classique

Axia Marinescu

Die französisch-rumänische Pianistin Axia Marinescu ist stetig auf der Suche nach Schönheit und Eleganz. Impulsiv und großzügig teilt sie ihre Leidenschaft mit dem Publikum, um ihm ein höchst inniges Gefühl der Musik zu vermitteln.

Webseite

gobi rhapsodie duo franco mongole bureau du classique

Gobi Rhapsodie

divagations spectacle lyrique comique bureau du classique

Diva'gations

Eine als Diva anmutende Sängerin und ihre eigenwillige Pianistin erkunden in einer Cabaret-Atmosphäre nicht nur die weitreichende und untrennbare Verbindung zwischen Theater und Musik, sondern auch die Grenze zwischen Realität und Fiktion. Francis Poulenc, Kurt Weill, Eric Satie und viele andere werden von den zwei Künstlerinnen aufgegriffen, die das Publikum mit Humor, Gefühl und der Dynamik ihres explosiven Duos mitreißen.

Webseite

Sobald die klassische Pianistin Susanna Tiertant den Meister der Streichinstrumente und des Obertongesangs Mandaakh Daansuren traf, war die Gründung des Duos Gobi Rhapsodie eine beschlossene Sache. Aus dieser Begegnung entspringt eine einzigartige Musik, eine Verbindung aus mongolischen Gesängen, klassischer Musik und Jazz.

Webseite

 
 

Zusätzliche Begleitung

Wir übernehmen ebenfalls die Begleitung von bereits bestehenden Teams im Falle von spezifischen Bedürfnissen, die nicht eigenständig erfüllt werden können.

Produktion, Kommunikation

Produktion, Kommunikation

Verwaltung

Lohnzahlung und Sozialverwaltung

Berufliche Weiterbildung

Erwerben Sie grundlegende Kenntnisse im Bereich Marketing, Kommunikation und/oder Projektleitung.

Orchestra vide étape

Unser Team

Le Bureau du Classique besteht aus einem festen Team, kann aber je nach Projekt und Bedarf weitere Mitarbeiter hinzuziehen.

 
Marianne_couleur.JPG

Marianne Berthet-Goichot

Generaldirektorin

Vor der Gründung ihres eigenen Produktionsbüros war Marianne Berthet-Goichot, Administratorin von Beruf, bei prestigeträchtigen musikalischen Ensembles tätig.

Als Musikerin und leidenschaftliche Sängerin lässt sie ihre eigenen künstlerischen Erfahrungen in ihre Tätigkeit einfließen.

Musikalischer Stil: Barockmusik, Musiktheater

Webseite

118476357_1482062368660434_8494749916759

Marie-Cecile Huet

Präsidentin

Marie-Cécile Huet hat Kommunikation zu ihrem Beruf gemacht. Sie ist als Marketing-Direktorin tätig und leitet internationale Kampagnen, in erster Linie online. Mit großer Vielseitigkeit und Offenheit für Neues hat sie sich mit Elan ins nächste Abenteuer gestürzt und ist nun Mitglied des Bureau du Classique.
 

Musikalischer Stil: Große Klassiker, Oper

Webseite

I Beraldo.JPG

Irene Beraldo

Schatzmeisterin

Irene Beraldo ist nicht nur eine talentierte Schatzmeisterin, sondern auch mit der Produktion von musikalischen Projekten bis ins kleinste Detail vertraut. Sie ist künstlerische Leiterin eines großen zeitgenössischen Musikfestivals und seit 2018 freiberuflich bei Le Bureau du Classique tätig.

Musikalischer Stil: Zeitgenössische und Experimentalmusik

Theater Lights

Kontakt

Le Bureau du Classique befindet sich in der 150 km südlich von Paris gelegenen Ferme du Buisson, einer kulturellen und touristischen Stätte des Départements Loiret. 
Wir sind hauptsächlich in den Regionen Centre Val de Loire und Bourgogne Franche-Comté aktiv, aber arbeiten auch weit über diese Grenzen hinaus, sowohl in ganz Frankreich als auch im Ausland. Unser Team spricht fließend Deutsch und Englisch

+33 (0) 6 81 42 21 98

  • Facebook